Einkaufsverzeichnisse

Im Business-to-Business spielen Einkaufsverzeichnisse insbesondere bei den Einkaufsabteilungen eine große Rolle. Dies gilt international umso mehr, wenn die Märkte noch weniger aufgeteilt sind und Sie leichter neben Marktführern auf sich aufmerksam können. Das Verzeichnis ist der erste Schritt in der Buyer-Journey, danach müssen Conversion und Qualifizierung folgen.

Ein Eintrag in einem Einkaufsverzeichnis macht noch keinen Verkauf. Aber es ist der erste Schritt, häufig initiiert von professionellen Einkäufern. Und manchmal kommt die konkrete Anfrage direkt hinterher – zumindest wenn Ihre Produkte standardisiert sind. Für Dienstleistungen und individuelle Systeme sieht es schon ganz anders aus, da die Entscheidung selbst auch komplexer ist.

Verzeichnisse bieten meist produktzentrierten Content – für die Lead-Generierung ist das nicht ideal: Potenzielle Kunden sind eventuell schon so weit in ihrem Entscheidungsprozess vorangeschritten, dass sie nur noch Features und Preise vergleichen (wobei Sie natürlich gewinnen können). Die Entscheidung können Sie kaum noch mit guten Inhalten beeinflussen. Dennoch lohnt es sich, die Chance und die gute Suchmaschinenposition der Verzeichnisse zu nutzen und alternative Inhalte neben den Produkten anzubieten.

Wir verwalten Einträge in Einkaufsverzeichnissen

Damit Sie überall vertreten sind, wo Ihre Kunden sind, suchen wir die passenden Einkaufsverzeichnisse aus und bestücken diese mit Ihren Inhalten. Zudem schaffen wir die geeigneten Brücken von den Verzeichnissen zu Ihrer Website. Hier geht die Conversion weiter, mit geeigneten Download-Angeboten, sobald der potenzielle Kunde sich in Ihren Inhalten (Owned Content) umschaut. Auf Ihrer Website können Sie die Conversion-Journey des Besuchers steuern und ihn zu den richtigen Angeboten führen.

Internationale Präsenz
Neben Wer-liefert was in Deutschland gibt es zahlreiche Verzeichnisse für bestimmte Branchen und internationale Märkte – wo Sie nicht mal präsent sein müssen, um entweder Partner oder Kunden zu gewinnen.
Einfache Lead-Generierung
Viele Produkte sind standardisiert und gut in Einkaufsverzeichnissen darstellbar. Auch wenn Sie zusätzlich noch komplexere, individuellere Angebote haben, sollten sie diese Chancen mitnehmen.
Suchmaschinen nutzen
Einkaufsverzeichnisse leben von ihrem Bekanntheitsgrad und ihren guten Positionen in Suchmaschinen. Davon können Sie zu überschaubaren Kosten profitieren.