Public Relations (PR)

Public Relations ist für Inbound Marketing eine wichtige Quelle, um Interessenten zu einem Besuch Ihrer Website zu animieren. Zugleich bietet PR-Content reichlich Futter für Suchmaschinen. Denn Sie können relevante Informationen für Entscheider verbreiten und Keyword-Kombinationen für Suchmaschinen durchspielen.

Der Schritt von einem Fachartikel oder einem Anwenderbericht zu Ihrer Website ist klein. Der Grund ist einfach: Diese Beiträge ermöglichen es, detailliert Entscheidungssituationen zu beschreiben, Begriffe zu prägen, Vorteile zu kommunizieren und neugierig zu machen. Allerdings muss Ihre Public Relations auch online auf das Inbound Marketing ausgerichtet sein: Werthaltige Inhalte, ausgewählte Keywords, einfache Weiterverbreitung sowie passende Textlängen und vor allem Bilder sowie Grafiken sind ein Muss. Schließlich liefern Onlinemedien oder Blogs wertvolle Links auf Unterseiten, von denen Sie potenzielle Kunden mit Hilfe von Links oder Call-to-Action-Buttons gezielt zu den weiteren Inhalten und zur Conversion führen können. So gelingt die Lead-Generierung.

Funktionierender Presseservice

Presseseiten sind leider allzu häufig schlecht gepflegt: Weder finden sich die neuesten Presseinformationen noch enthalten sie geeignetes Bildmaterial. Wir sorgen dafür, dass Ihr Presseservice aktuell ist und für Traffic sorgt.

Wiederverwenden von Content

Content für die B2B-Kommunikation erstellen ist aufwändig und bedarf der Einarbeitung. Deshalb produzieren wir Content, der sowohl für Inbound Marketing als auch für Public Relations passt – bei niedrigerem Aufwand.

Einheitliche Botschaften in PR

Wenn verschiedene Bereiche oder Agenturen Content ständig neu erfinden, verwirrt dies nur potenzielle Kunden. Wir machen damit Schluss und kommunizieren Ihre Botschaften einheitlich.

Wir verbinden Public Relations und Inbound Marketing

Wir verhindern die allgegenwärtige Silo-Mentalität und sorgen für eine einheitliche Kommunikation: Für die Pressearbeit in Fachbeiträgen und Presseinformationen, für das Inbound Marketing in Blogs und entscheidungsrelevanten Download-Angeboten. So vermeiden wir Verwirrungen. Zudem sorgen wir dafür, dass potenzielle Kunden Sie mit den passenden Keywords finden und Ihren Lösungsbeitrag richtig einordnen.

Dabei sichern wir eine hohe Wirtschaftlichkeit, da nicht mehr mehrere Personen mit der Content-Produktion beschäftigt sind. Stattdessen lernt ein Redakteur einmal Ihre Inhalte und lässt das Know-how in alle Texte einfließen, für Public Relations wie auch für Inbound Marketing. Mit diesem Wissen können wir souverän Content kombinieren, in der Länge variieren sowie für verschiedene Zielgruppen, Buyer-Personas und Anlässe durchdeklinieren.